• English
  • Italiano
  • Deutsch

Transport mit Hubschrauber oder mit Drohne?

Wann ist eine Drohne besser als ein Hubschrauber? Welche Bedingungen müssen gegeben sein, dass Drohnen eine Alternative für Helikopter für Warentransporte darstellen können

In alpinen Regionen, wie beispielsweise in Südtirol, Österreich oder der Schweiz, muss immer mit unwegsamem Gelände und unzugänglichen Gebieten umgegangen werden. Sehr oft ist ein Hubschrauberservice die einzige Möglichkeit, um Frachttransportflüge durchzuführen. Für Warentransporte von schweren Lasten (über 700 kg) sind meist Helikopter eine gute Lösung, für kleinere Lasten (30 kg bis 400 kg) bringt eine Frachtdrohne jedoch viele Vorteile.
Gütertransporte von z.B. Wasser und Lebensmittel, Holz, Ausrüstung, Kletterausrüstung und andere benötigte Waren, können mit Hilfe von Drohnen schnell und effizient durchgeführt werden.

alternative für helikopter, Warum Drohnen?

FlyingBasket
100 – 400 kg Nutzlast

 

geringe Betriebskosten

flexibel

kurze Flugzeiten durch Kombination mit Lieferwagen 

elektrischer Antrieb

niedriges Risiko

alternative für helikopter, Warum Drohnen?

Helikopter
700+ kg Nutzlast

 

hohe Investitions- und Betriebskosten

nur für sehr große Nutzlasten rentabel

lange Anflugszeiten

hoher Lärm und Emissionen

hohes Risiko für PilotIn

Drohnen sind sehr viel flexibler, da Helikopter nur dann praktisch sind, wenn sie bei voller Auslastung fliegen. Hoher Treibstoffverbrauch, häufige Wartung, hohe Anfangsinvestitionen, intensive Schulungen der Piloten und meist weite Anflugstrecken bringen erhebliche Kosten mit sich.
Die Möglichkeit, unsere Drohne in einem Lieferwagen zu transportieren und zum Abflugspunkt zu fahren, erlaubt uns wesentlich geringere Betriebskosten. Daher kann unsere Drohne bei gleichen Kosten sehr viel öfter fliegen und Lasten flexibler befördern. Somit bietet unsere Drohne eine echte und kostengünstigere Alternative zum Helikopter für Lastentransporte.

In einer Zeit, in der die Umweltbelastung zunimmt, und in so sensiblen Regionen wie den Alpen mit den vielen Naturparks und dem einmaligen UNESCO-Weltnaturerbe, den Dolomiten, stellen Hubschrauber eine enorme ökologische Belastung dar. Einerseits enthalten ihre Emissionen Kohlendioxid, das maßgeblich zur Erderwärmung beiträgt, und andererseits verursachen Helikopter eine erhebliche Lärmbelastung. Durch den elektrischen Betrieb ist unsere Drohne wesentlich umweltfreundlicher als Hubschrauber.

Und nicht zuletzt verringert unsere Drohne einen Großteil des Risikos für den Menschen, da kein Pilot an Bord erforderlich ist. So sind kompliziertere Manöver möglich, ohne Menschen in Gefahr zu bringen.

In Südtirol sind unsere Dienstleistungen, also Schutzhüttenbelieferung, Transport von Kletterausrüstung und andere Warentransporte, bereits im Einsatz. Somit können Helikopterservices in Südtirol und Umgebung bereits ohne Probleme ersetzt werden. 

FLYINGBASKET S.R.L. | Via Scurcia 54, 39046 Ortisei (BZ) | P.IVA IT 02868860210 | REA: BZ-212424 | Cap. Soc. 10.000€ | Legal notice